gut vorbereitet

begleitet sein

deine DOULA-Begleitung

DOULA

"Dienerin der Frau"

DOULA ist ein Wort aus dem Altgriechischen und kann mit „Dienerin der Frau“ übersetzt werden. 

Als deine Doula biete ich dir Unterstützung auf vielen Ebenen, sowie bei der Umsetzung des Wunsches nach deiner „selbstbestimmten Geburt“ nach deiner Definition.

Egal ob in den USA 1877, Deutschland anno 1513 und 1588, Mexiko um 1880 und Japan im 19. Jht., stets sind geburtserfahrene Frauen zusätzlich zur Hebamme mit Herz und Händen mit dabei. Oft können sich Frauen heute gar nicht vorstellen, welch vielfältige Aufgaben Doulas bei einer Geburt übernehmen können. Oft wird Frauen erst nach einer Geburt bewusst, welchen Unterschied die Begleitung durch eine Doula machen kann.

Die Unterstützung von Schwangeren hat eine Jahrtausende alte Tradition.

Doulas sind nicht nur altbewährt, sondern auch durch die Medizin neu entdeckt.

Werfen wir einen Blick auf andere Kulturen, so sind dort zum Beispiel neben der Hebamme eine oder mehrere Doulas zur Unterstützung bei der Geburt anwesend.

Auf jeden Fall schafft eine Geburt mit einer Doula schönere Erinnerungen, mehr Freude an der eigenen Kraft und Ausdauer und einen Hauch von Luxusgefühl, das sich jede Gebärende verdient hat!

DEINE Doula

Als Doula bin ich deine Schwangerschafts-, Geburts- und Wochenbettbegleiterin

Ich kümmere mich vor, unter und nach der Geburt eines Kindes um DICH, unterstütze deinen Partner und helfe euch auch emotional durch die Geburt. 

Während der Geburt kann ich eine kontinuierliche 1:1-Betreuung gewährleisten.

Dabei übernehme ich als Doula keine medizinischen Tätigkeiten und ersetzten weder Hebamme noch ärztliche Geburtshelfer.

deine DOULA-Begleitung

in der SCHWANGERSCHAFT

...weil eine gute Vorbereitung wichtig ist!

Hier leg ich gerne meinen Fokus, denn Vorbereitung ist alles. Dich in deine urweibliche Kraft zu bringen.

Mit dir Körperwissen teilen. 

In den letzten Wochen deiner Schwangerschaft bewusster werden. Denn du bist wichtig! Und deine Schwangerschaft einzigartig. Dich mit deinem Baby bewusster zu verbinden. 

Worauf kommt es bei einer Geburt wirklich an!? 

Es geht um sich öffnen & fallen lassen können. Das geht nicht auf Knopfdruck. Möglicherweise unter nicht immer idealen Umständen - außer du hast dafür gesorgt und dich bewusst dafür entschieden. 

Umso mehr gilt es in dir die idealen Voraussetzungen zu schaffen und zu kreieren! Dich auf allen Ebenen vorzubereiten. Das tut dir gut. Verbindet dich mit dir und deiner urweiblichen Gebärkraft.

Sei es dir wert! Denn du bist ein Wunderwerk!

Du musst nur daran erinnert werden - in deiner Doulabegleitung!

Ich geh mit dir gemeinsam....

 bei der GEBURT

... weil deine Geburt kraftvoll,

selbstbestimmt & natürlich sein darf und kann!

... weil Geburt ein natürlicher, simpler Vorgang ist!

... weil die Natur dir alles mitgegeben hat!

Geburt braucht Entspannung und Raum für dich und deine Bedürfnisse. 

Alles soll auf dich abgestimmt sein. Denn es geht ausschließlich UM DICH!

Das ist weibliches Gebären. 

DU BIST DIE KÖNIGIN! 

DU BIST WICHTIG!

Dann kannst du dich öffnen. Dann ist gebären möglich. Geburt kann nur stattfinden, wenn sich dein Körper öffnet. 

Sei dir dessen bewusst!

Und hol dir alles und jeden, den es dafür braucht, dass deine Geburt zu einem

schönen und kraftvollen Erlebnis wird! 

"Weil es nicht egal ist wie wir geboren werden und wie wir gebären." (Michel Odent)

Ich begleite dich gerne!

Ich sorge dafür, dass du dich wie eine Königin fühlst und zaubere dir deinen Raum für Öffnung und Geburt!

Ich begleite dich!

im WOCHENBETT

...weil alles neu ist... 

Du hast bei der Geburt viel geleistet, mit deinem Wunderkörper.

Hast dich geöffnet und dein Baby in die Welt hineingeboren.

Nun seid ihr zu Hause gelandet. Jetzt brauchst du vor allem Ruhe, Raum und Zeit zum Auftanken und zum Heilen. Und zum Ankommen in dieser besonderen neuen Zeit.

Das ist die Realität.

Das Wochenbett dauert 6-8 Wochen und es lohnt sich in vielerlei Hinsicht sich diese Zeit zu nehmen.  

Es ist eigentlich Notwendigkeit. Dein Körper braucht diese Zeit! Deine Hormone stellen sich langsam um.

Das kann sich ganz schön komisch anfühlen alles.

Du und dein Baby lernt euch kennen, gewöhnt euch aneinander.

Tag & Nacht. 

Hierfür brauchst du Ruhe, Kraft und Hingabe.

Damit sich der Zauber dieser besonderen Zeit entfalten kann, braucht es Raum dafür.

Es tut gut, jemanden da zu haben. Jemanden, der dir Halt gibt, dich versteht. 

Ausschließlich für dich und dein Baby da ist! Mit Einfühlungsvermögen und Wissen rund ums Wochenbett.

Ich bin da und begleite dich gerne!

"Sieht die Frau beim Gebären nicht wie eine KÖNIGIN aus,
dann wird sie von jemanden nicht richtig behandelt!"

Purpuria*Kama

©2020 Karin Kornfeld