"Rotes Zelt" - Kraft deiner Weiblichkeit

Seit Anbeginn unserer Zeit wussten unsere Urahninnen um die Kraft, die sich zeigt und spürbar wird, wenn Frauen sich im Kreise versammeln. Die Verbindung von Frau zu Frau.
In roten Zelten, in Hütten, in Feuerkreisen versammelten sie sich. Sangen Lieder, teilten Geschichte, reichten Wissen weiter, gaben sich Halt, spendeten Trost, lachten und weinten. Tranken und aßen. Zelebrierten Übergänge: Ins Leben geboren werden, die erste Blutung, der Übergang von der roten Frau zur Weisen und vieles mehr.
Und waren vor allem eines – in Verbindung. Mit den Frauen, mit dem Wesen der Frau, mit der weiblichen Urkraft, mit sich.

Frauen sind zyklische Wesen...

Wir sind Frauen. Wir sind zyklische Wesen. Unser Sein schwingt mit der Mondkraft. Wir sind eins.
Mehr denn je brauchen wir Frauen unseren Kreis. Abseits von den Normen im Außen, von den Berufen die wir ausüben, von den Rollenbildern die wir tragen, von den Aufgaben denen wir versuchen gerecht zu werden. Frau sein, Partnerin, Liebhaberin, Mutter, Geschäftsfrau, Hausfrau, Sportlerin…… wir gleichen ja beinahe einer Zauberin. ?

im Kreis von Frauen ...

So lasst uns einander die Hände reichen, den Zauber genießen, der ganz von alleine entsteht, wenn wir uns treffen. Unter roten Stoffen. Zum Plaudern, zum Genießen, zum Sein.
Eintauchen in unsere urweibliche Kraft. In unser Bauchgefühl. In unseren Schoßraum. Er ist es der unser Feuer nährt. Er lässt uns kraftvoll und intuitiv sein. Entdecke dich. Finde dich wieder!
Viele Themen haben im roten Zelt Platz. Wir können auch Rezepte austauschen oder Strickanleitungen weiterreichen. Wir können uns aber auch in die Tiefe begeben und uns dort selber begegnen. Wir können singen und tanzen. Uns Rituale schenken.
Wir können alles – müssen nichts.
Einfach sein.
Erinnere dich welches Wunder entsteht, wenn Frauen ihren Raum einnehmen. Nimm ihn ein, deinen Platz hier auf Erden. Entdecke sie und lebe sie – die Kraft deiner Weiblichkeit.
In einem Kreis von Schwestern. Von Frau zu Frau.

Von Frau zu Frau

Hier geht's zur Anmeldung:

Purpuria*Kama

©2020 Karin Kornfeld